Soroptimist Club Wesel spielt 2.500 € ein

Der Soroptimist Club Wesel zeigte am 09.10.2018 im Scala Kulturspielhaus den gesellschaftskritischen Film "Embrace - du bist schön" und spielte damit 2.500 € ein.

 


Der Soroptimist Club Wesel zeigte nun schon zum vierten Mal für einen guten Zweck einen besonderen Film im Weseler Scala-Kulturspielhaus. einlud. Mit ca. 150 Besuchern war der Kinosaal erneut bis auf den letzten Platz gefüllt und es konnte eine stolze Summe von 2.600€ für den guten Zweck gesammelt werden. Dieses Jahr wurde der Film "Embrace – Du bist schön" der australischen Fotografin Taryn Brumfitt gezeigt. Mit dem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitsidealen und dem ungesunden Streben nach dem „perfekten“ Körper leiden, einen Gegenentwurf vorstellen. Eine kurze Einleitung zur Thematik sowie zum Spendenzweck gab die neue Präsidentin Sabine van Nahmen zusammen mit Dr. Claudia Vogt von der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Marienhospital Wesel, die dieses Jahr mit den Spenden unterstützt wird. Insbesondere kommt das gesammelte Geld dem therapeutischen Angebot für Mädchen mit Essstörungen zu Gute.



Top